Am 10. April 2019 luden wir ältere Teilnehmerinnen unseres Projektes "Engagement für Opfer des Nationalsozialismus - Wir dürfen nicht vergessen..." zu einem Seminar ein. Die Omas wurden von der dipl. Bioenergetikerin Elena Weber 

zu folgeneden Aspekten informiert:
Biomeditation, Theomedizin, Philosophie Goldene Pyramide, gesundes Denken, bioenergetische Produkte.
Wie wird man schneller gesund, was ist eine Krankheit an sich, wie wird eine Biomeditation durchgeführt - zu diesen und vielen anderen Fragestellungen wurde in der kleinen Runde reflektiert.